DAS TRANSPORTSYSTEM VON IZMIR

DAS TRANSPORTSYSTEM VON IZMIR

Izmir ist das Verkehrszentrum Westanatoliens. Izmir verfügt über ein umfangreiches Bussystem, eine expandierende U-Bahn und S-Bahn sowie ein städtisches Fährnetz. Die Highways 32 und 31 verbinden die Stadt mit şme und Aydn, während die Ringstraße 30 die Stadt umkreist. Die Stadtverwaltung von Izmir hat vier verschiedene öffentliche Verkehrsunternehmen. Die größten Busunternehmen in Izmir sind Eshot und Izulas. Beide sind mit der Gemeinde Izmir verbunden. Alle Regionen werden von Bussen bedient, obwohl das Zentrum am stärksten frequentiert ist. Bornova hat einen Intercity-Busbahnhof mit täglichen Fahrten durch die Türkei. Die früheste Eisenbahn in Anatolien begann in Izmir. Die Alsancak Station von TCDD beherbergt die 3. Regionaldirektion von TCDD. Das Izban-Vorortbahnsystem von Izmir transportiert 100.000 Menschen pro Tag. Die U-Bahn von Izmir wurde im Jahr 2000 eröffnet. Izmir hat zwei Flughäfen und Fähren.

Was sind die Vorteile und Kosten eines Wohnsitzes in Izmir?

Izmir, das in der Türkei liegt, ist eine der Städte, die eine Vielzahl von Vorteilen für das Leben und Wohnen bietet. Es ist eines der bedeutendsten und am besten geeigneten Reiseziele der Türkei für Tourismus, Unterkunft und Urlaub, da die Pracht der historischen Handelsstadt durch die Schönheit der Ägäis und ihrer Küste ergänzt wird. Izmir ist bekannt für seine vielen offiziellen Universitäten, die Studenten türkischer, arabischer und anderer Nationalitäten anziehen, sowie für seine vielen archäologischen und touristischen Denkmäler, die dazu beitragen, ihren Anteil an die Spitze der Listen der Die besten Städte in der Türkei. Es ist auch für seine Messen bekannt, die Händler aus allen Provinzen der Türkei anziehen. Eines der wichtigsten Merkmale von Immobilieninvestitionen in Izmir ist der einfache Zugang zu Türkische Staatsbürgerschaft durch Investitionen in Immobilien und den Erwerb eines türkischen Passes, der visafreien Zugang zu den meisten Ländern der Welt ermöglicht.

Die begehrtesten Wohngegenden in Izmir

Cesme

Cesme ist eine winzige Küstenstadt am Ufer der Ägäis und jedes Jahr auch eine Touristenstadt. Es befindet sich in Izmir, einem der schönsten Wohn- und Wohnviertel in ganz Izmir. Es ist weit entfernt vom Lärm und der Hektik anderer Küstenstädte. Aufgrund der Verfügbarkeit von Kaltwasserressourcen in der Gegend erhielt der Ort den Namen „Brunnen“, und er erfüllt alle Wohn- und Lebenskriterien, um Schulen, Geschäfte und medizinische Einrichtungen zu haben.

Alacati

Die Gegend um Alacati beherbergt einige der malerischsten Dörfer der Türkei und zieht jedes Jahr Zehntausende von Urlaubern an ihren Standort in der Provinz Izmir, die an der Westküste der Ägäis liegt. Es ist ein wunderschöner Naturstrand, der nur zehn Minuten von Cesme entfernt ist. Der Name stammt aus dem Griechischen und wird oft auch als Alaca bezeichnet, was übersetzt „das rote Pferd“ bedeutet. Es ist bekannt für seine Surf- und Segelsportarten aufgrund der konstanten Winde und des klaren Wassers in der Gegend, und die Nachbarschaften der Stadt haben ihre Häuser in Hotels, Cafés und Restaurants umgewandelt, um Touristen unterzubringen. Darüber hinaus sind die Strände der Stadt von Mühlen geprägt, die den vom Wind erzeugten Strom in Strom umwandeln.

Karsiyaka

In Izmir befindet sich ein Viertel namens Karsiyaka, das sich über insgesamt 12 Kilometer entlang der Nord- und Ostküste des Golfs von Izmir erstreckt. Der Kern des Viertels liegt sechs Kilometer von der Innenstadt entfernt. Karsiyaka ist ein bekannter Vorort für Rentner in der Türkei und bekannt für seine natürliche Schönheit und touristische Aktivitäten. Es zeichnet sich durch hervorragende Häuser aus und ist ein geschäftiges Zentrum für kommerzielle, kulturelle, pädagogische und touristische Aktivitäten.

Ausgaben im Zusammenhang mit dem Leben in Izmir

Die Lebenshaltungskosten in Izmir sind vergleichbar mit den Lebenshaltungskosten in den meisten anderen Städten der Türkei; Es ist nicht übermäßig teuer. Genauer gesagt, im Vergleich zu anderen Nationen auf der ganzen Welt mit Qualitäten wie ihrer Natur, ihren Stränden und ihrer Eleganz, ist dies etwas, das vom Individuum, seinen finanziellen Möglichkeiten und den Anforderungen seines Lebens abhängt. Das Die Lebenshaltungskosten in Izmir berücksichtigen nicht nur die Kosten für lebensnotwendige Lebensmittel, sondern auch die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, monatliche Wohnungsmieten , die Kosten für Bildung und die Kosten für Essen gehen, in Clubs gehen und an anderen Aktivitäten teilnehmen