WIRTSCHAFTLICHE AKTIVITÄTEN IN MERSIN

WIRTSCHAFTLICHE AKTIVITÄTEN IN MERSIN

Mersin ist die am weitesten entwickelte Provinz der Türkei. Mersins üppige Ebenen, moderne Industrie, reiche Mineralien, Hafenaktivitäten und Ölraffinerien sind die Hauptgründe für sein Wachstum. 10 sind aus dem Handel. Mersin hat viele Reichtümer. Mersin ist ein vielfältiges Wachstumsgebiet in unserem Land.

Trotz Prozent 15 Wiesen und Weiden ist der Tierbestand gering, aber die Imkerei hat sich verbessert. Trotz der breiten Mittelmeerstrände liegt die Fischproduktion bei rund 2.000 Tonnen. Süßwasserfische gibt es in Hülle und Fülle in Tarsus, Berdan und Tragon. Mersins Angeln ist gut. Mersin ist waldreich. Mersin war vor Jahrhunderten bewaldet. Wälder und Heiden bedecken 55 Prozent des Geländes. Heiden bedecken die Anamur-Tarsus-Küste (Maquis). In der Macchia wachsen wilde Oliven und Delice-Kiefern. Dichte Wälder finden sich vom Macchia-Gürtel bis auf 2200 m, während gedrungene und lichte Wälder weiter oben zu finden sind. 600 m hohe Wälder umfassen Eichen, Eukalyptus, Rosenkranz, Myrte und Sandelholz. In höheren Lagen gibt es mehr Kiefern, Tannen und Zedern. Der Wald umfasst 785.000 Hektar und die Heide 100.000 Hektar.

Investitionen in Immobilien in der Türkei: Vor- und Nachteile sowie Chancen und Risiken

Bevor Sie eine Entscheidung zum Kauf einer türkischen Immobilie treffen, Ob für den persönlichen Gebrauch oder für Investitionen, Sie sollten immer Ihre Nachforschungen anstellen und die Vor- und Nachteile des Marktes abwägen. Immobilien in Ihrer Aktienanlage galten schon immer als risikoarme Anlage mit Aussicht auf hohe Rendite, und diese Wahrnehmung hat sich nicht geändert. Es besteht die Möglichkeit, über verschiedene Kanäle direkt zu investieren oder sich an einer Poolanlage zu beteiligen. Dadurch verringert sich der Geldbetrag, den Sie ausgeben müssen, aber die Rendite Ihrer Investition wird natürlich verringert. Darüber hinaus benötigen Sie wahrscheinlich einen Fondsmanager, der Sie Geld kostet. Sie können Anlagen in gepoolte Immobilien über eine Vielzahl verschiedener Kanäle tätigen, darunter die folgenden:

  • Unit Trusts in Immobilien
  • Beteiligungen an öffentlich gehandelten Immobilienunternehmen
  • Anlage in Real Estate Trusts (REITs)
  • Der vorteilhafte Aspekt

Die Miete, die Sie von Ihrer Immobilie in der Türkei erhalten hat das Potenzial, eine zuverlässige Einnahmequelle zu sein. Eine hohe Rendite für Ihre Immobilie kann über beide erzielt werden Langzeitmiete oder die häufigere Ferienvermietung in den Küstengebieten der Türkei .

Aufgrund der Tatsache, dass die Türkei einen relativ niedrigen Erbschaftssteuersatz hat, kann der Kauf türkischer Immobilien eine ausgezeichnete langfristige Strategie für die Erbschaft sein, ohne die Belastung durch die höheren Steuern, die in anderen Ländern erhoben werden.

Der Immobilienmarkt ist volatil, aber Studien haben gezeigt, dass sich Ihre Investition in das von Ihnen gekaufte Haus besser rentiert, solange Sie bereit sind zu warten.

Wenn Sie eine Investition in Immobilien in Betracht ziehen, sind hier einige Risiken zu berücksichtigen

Sie werden Ihr Geld nicht bald abheben können, da der Verkauf aller Wahrscheinlichkeit nach einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Eine beträchtliche Geldsumme in einen einzigen Ort zu investieren, ist eine bedeutende Verpflichtung, und Immobilie ist niemals billig, selbst wenn es mit einem Rabatt angeboten wird. Nebenkosten: Alle Immobilien bedürfen einer regelmäßigen Wartung und Pflege. Dies muss ausgewertet werden, und die Ergebnisse sollten sich in Ihrem widerspiegeln langfristiges Budget.

Wenn Sie ein Haus kaufen Mit einer Hypothek setzen Sie sich zusätzlichen Gefahren aus. Reichen die Einnahmen aus der Miete aus, um die monatlichen Raten für die Hypothek zu bezahlen? Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit Ihren Zahlungen Schritt zu halten, wird der Hypothekengeber oder die Bank die Immobilie zwangsversteigern und das Eigentum daran beschlagnahmen. Sie sollten auch bedenken, dass die Art der Hypothek, die Sie wählen, steigen kann.

Wenn Sie Ihre Recherchen durchführen, ein angemessenes Budget formulieren und die Einstellung haben, dass Sie für einen langfristigen Nutzen und nicht für eine schnelle Rendite investieren, können Sie die Risiken erheblich mindern. Immobilien in der Türkei hat sich in den letzten Jahren als rentable Investition erwiesen. Dennoch sind die Immobilienmärkte nicht stabil, daher müssen Investoren auf diese Möglichkeit vorbereitet sein.